Verwaltung von Mehrfamilienhäusern

Aus finanzwirtschaftlicher Sicht ist die Immobilie vor allem eine Investition, dessen Wert von den erwarteten künftigen Erträgen abhängt.

Es gilt also die Mieten, langfristig zu steigern und die richtigen Sanierungs-maßnahmen zu identifizieren, für die Mieter bereit sind höhere Mieten zu bezahlen. Dadurch steigt auch gleichzeitig der Marktwert einer Immobilie und somit der mögliche Veräußerungsgewinn.

 

Wir betreiben nicht nur bloße "Gebäudeverwaltung".

Wenn vom Eigentümer gewünscht übernehmen wir auch folgende Zusatzleistungen zu den gewöhnlichen Verwalteraufgaben:

-         Wir begleiten den Eigentümer beratend bei Immobilienwert- und Mietertragerhöhenden Sanierungsmaßnahmen,

-         Wir übernehmen die Neuvermietung,

-         Wir kümmern uns um die Ausnutzung von Mietsteigerungspotenzial bei Bestandmietverträgen,

-         Wir unterstützen den Eigentümer wenn es darum geht Risiken bei der Vermietung durch inteligente Versicherungs- und Vertragslösungen zu minimieren.